Bipolar Selbsthilfegruppe Hamburg

Die Teilnehmer der Selbsthilfegruppe sollten mind. 30 Jahre alt sein.

Unsere Selbsthilfegruppe trifft sich alle 14 Tage Donnerstags im UKE Eppendorf.

Selbsthilfe Gruppe Hamburg UKE 30+ 

Die Höhen und Tiefen des Lebens sind bei Bipolaren (manisch-depressiv) Erkrankten besonders hoch und tief. Unsere Selbsthilfegruppe trifft sich alle 14 Tage Donnerstags im UKE Eppendorf. Wir besprechen wichtige Themen die im Alltag das Leben mit der bipolaren Erkrankung einfacher machen. Da wir alle selbst betroffen sind, können wir uns auch am besten selbst helfen jeder hat ein Problem schon mal durchgemacht und kann anderen Gruppen Teilnehmern einfache und hilfreiche Tipps geben. Die Gruppe besteht seit über zehn Jahren. Die Gruppe hat keine psychologische externe Bestreuung, sondern wird in eigener Regie geführt. Die Gruppe besteht zu zwei drittel aus weiblichen Teilnehmern und ein Drittel aus Männern. Durch die regelmäßigen Treffen und den regelmäßigen Austausch mit anderen Gruppenteilnehmern haben wir eine recht gesunde Gruppe und neue Mitglieder die gerade in einer Phase sind, werden nach und nach schnell wieder aufgebaut und motiviert das bipolare Leben in den Griff zu bekommen.

Zur Anmeldung schreibe eine E-Mail an gruppe@manisch-depressiv.com