Frühwarnsignale Manisch Depressiv

ManieDepression
zu viel Kopfkino
zu viele gute Ideen
große Bandbreite von Ideen
Impuls umfangreich aufzuschreiben
Einschlafprobleme
Gegen schlafen entscheiden
Aktiv gegen Ruhe entscheiden
Hohes Flow Erlebnis
Pausen verringern oder auslassen
Arbeitsstruktur verlassen
Sinne extrem geschärft
Wenn ein kleiner Gedanke aufgepumt wird (Wenn der Gedanke mit dem Job garnichts zu tun hat)
Aufmerksamkeitsverschiebung
Viel über Geld nachdenken
Gierigkeit
Hohe Ungeduld
zu häufig iPhone checken
zu häufig Umsätze checken
Geringe Frustationstoleranz
Streitlust
Übermütig im Kontakt zu anderen Menschen
Zuviel Geld ausgeben
Hohe Risikobereitschaft
Keine Gedanken machen über Konsequenzen
Hohe Impulsivität
Hoher Alkoholkonsum
Verlangen nach Sex Hoher Optimismus
Allgemeine Lustlosigkeit
Hohes Schlafbedürfnis
Hoher Rückzug von anderen Menschen
Emotionale Gleichgültigkeit
Zukunftsängste (Ausweglosigkeit)
Alles wird nidergemacht
Wenig positive Gedanken
Anfangen nörgellich zu werden
negative Selbstsicht (wie man sich selbst findet)
Libidoverlust
sich sexuell unattraktiv finden
Sinne sind nicht so geschärft (Stumpf)
Gewohnheiten weglassen (Sport)
sehr anhängllich werden an bestimmte Personen
Freudloser werden
Lösungsansätze

  • Entspannungsübungen (Progressive Muskelentspannung & Autogenes Training)*
  • Buch für Notizen mit der Idee als Überschrift, nur eine Seite je Idee verwenden
  • Spruch auf Spiegel kleben (Mantra)

Ich konzentriere mich auf das Wesentliche und lasse mich nicht unter Druck setzen)

  • Lernen aktiv zuzuhören, Gesprächspartner nicht vereinnahmen
  • Statistiken und Umsätze nur 1x pro Woche checken
  • Tagesstruktur (Arbeitsstruktur)
  • Wochenplan Ist-Zustand / Ideal-Zustand


So kann man mit der Liste arbeiten:
  • 2x ausdrucken
  • Man markiert sich die Punkte, die auf einem selbst zutreffen.
  • Der Partner markiert die Punkte die er sieht das sie auf einen zutreffen.
  • Man gleicht die Liste ab und spricht offen darüber.


*Eine Kostenlose CD von der Techniker Krankenkasse finden Sie hier: http://www.tk.de/tk/broschueren-und-mehr/cd-und-dvd/cd-progressive-muskelentspannung/49432

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ab wieviel Signalen ist es denn kritisch?

Anonym hat gesagt…

Mehr als zehn angekreuzte Signale sind in jedem Falle schon heftig

Marcel Finger hat gesagt…

Und wenn es noch nicht ganz so stark ausgeprägt ist ab wann sollte man sich an einen Therapeuten wennden

Manisch Depressiv hat gesagt…

Sobald man darüber nachdenkt sich an einen Therapeuten zu wenden, sollte man das denken in die Tat umsetzten und sich einen Termin besorgen. Lieber einmal zu oft hingehen als zu wenig.

Kommentar veröffentlichen

Bei Fragen / Anregungen einfach einen Kommentar hinterlassen